top of page
  • walker radio tv + pc GmbH

Neue MacBook's und iMac's



Apple hat heute den neuen 24" iMac und das neue MacBook Pro Lineup mit dem grossartigen M3 Chip vorgestellt. Die neuen Mac's können ab heute bei uns bestellt werden und sind ab Dienstag, 7. November erhältlich. Für fragen sind wir unter 041 870 55 77 erreichbar, oder kommt bei uns im Shop vorbei.


Mac Book Pro mit M3 Chip:

M3, M3 Pro und M3 Max. Mit einer GPU Architektur der nächsten Generation und einer schnelleren CPU bringt die M3 Familie noch mehr Performance und beeindruckende neue Funktionen für das MacBook Pro. Das neue 14" MacBook Pro mit M3 ist nicht nur grossartig für alltägliche Aufgaben, es liefert auch eine phänomenale durchgehende Performance in Pro Apps und Games. Perfekt für Kreative, Studierende und Unternehmer:innen ist es jetzt ab CHF 1.699.- inkl. MwSt. erhältlich. Die 14" und 16" MacBook Pro Modelle mit M3 Pro liefern noch mehr Leistung und Unterstützung für zusätzlichen gemeinsamen Arbeitsspeicher. So können Anwender:innen wie beispielsweise Programmierer:innen, Kreative und Forscher:innen noch anspruchsvollere Workflows bewältigen. Die 14" und 16" MacBook Pro Modelle mit M3 Max bieten Performance und Möglichkeiten, die die Grenzen des Computing verschieben. Mit einer unglaublichen GPU und einer leistungsstarken CPU sowie Unterstützung für bis zu 128 GB gemeinsamen Arbeitsspeicher ermöglicht das MacBook Pro mit M3 Max extreme Workflows und Multitasking bei Pro Apps für professionelle Anwender:innen sowie speziell auch für Programmierer:innen für maschinelles Lernen, 3D Künstler:innen und Videocutter:innen. Die Modelle mit M3 Pro und M3 Max gibt es ab sofort auch in Space Schwarz, einem fantastischen dunklen Aluminium Finish.

Alle MacBook Pro Modelle haben ein brillantes Liquid Retina XDR Display mit 20 Prozent helleren SDR Inhalten, eine integrierte 1080p Kamera, ein immersives 6‑Lautsprecher-System und viele Anschlussmöglichkeiten. Mit bis zu 22 Stunden Batterielaufzeit1 bietet das Lineup ultimative Mobilität für Pros. Es liefert die gleiche Leistung, egal ob es am Strom angeschlossen ist oder über Batterie läuft, sodass Nutzer:innen ihre Workflows überall ausführen können. Das neue MacBook Pro kann ab heute bestellt werden und ist ab dem 7. November erhältlich.

„Nichts ist wie das MacBook Pro. Mit der beeindruckenden energieeffizienten Performance der Apple Chips, bis zu 22 Stunden Batterielaufzeit, einem brillanten Liquid Retina XDR Display und fortschrittlicher Konnektivität können Anwender:innen mit dem MacBook Pro die beste Arbeit ihres Lebens schaffen“, sagt John Ternus, Senior Vice President of Hardware Engineering bei Apple. „Mit der nächsten Generation an M3 Chips setzen wir wieder einmal neue Massstäbe für Pro Laptops. Wir freuen uns, das MacBook Pro und seine grossartigen Funktionen zu mehr Nutzer:innen als je zuvor zu bringen. Und für alle, die das Upgrade von einem MacBook Pro mit Intel Prozessor machen, wird es alles verändern.“




24" iMac mit M3 Chip

Apple hat heute den neuen 24" iMac mit dem grossartigen M3 Chip vorgestellt, der den besten All-in-One Computer der Welt noch leistungsstärker und vielseitiger macht. Weil der Apple Chip so effizient ist, sorgt der neue iMac für einen riesigen Sprung bei der Performance – das alles in seinem unglaublich dünnen Design in sieben verschiedenen, brillanten Farben, die Nutzer:innen so schätzen. Der iMac mit M3 ist bis zu 2-mal schneller als die Vorgängergeneration mit M1.1 Für Nutzer:innen, die von einem iMac mit Intel Prozessor upgraden, ist der neue iMac bis zu 2,5-mal schneller als die beliebtesten 27" Modelle2 und 4-mal schneller als das leistungsstärkste 21,5" Modell.3 Er hat ausserdem ein grosses 4.5K Retina Display mit 11,3 Millionen Pixeln und über einer Milliarde Farben, schnellere drahtlose Verbindungen und bietet ein reibungloses Zusammenspiel mit dem iPhone. Mit der besten Kamera und den besten Lautsprechern und Mikrofonen ihrer Klasse sowie macOS Sonoma ist der iMac mit M3 besser als je zuvor und perfekt für alle – von Familien über kleine Unternehmen bis zu angehenden Kreativtalenten, Studierenden und Gamer:innen. Der neue iMac kann ab heute bestellt werden und ist ab Dienstag, 7. November erhältlich.

„Wir freuen uns, dem iMac mit dem M3 Chip deutlich mehr Performance zu geben“, so John Ternus, Senior Vice President of Hardware Engineering bei Apple. „Millionen Nutzer:innen lieben den iMac für sein beeindruckendes Design und das 24" 4.5K Retina Display bietet die die perfekte Grösse, um alle wichtigen Apps anzuzeigen und jede Menge Dinge zu erledigen. Und jetzt macht der M3 alles noch schneller für Nutzer:innen, ob Multitasking, faszinierende Bilder und Videos aufnehmen, an einem Busines­s­plan arbeiten oder die Lieblingsgames spielen. Der neue iMac mit M3 ist unglaublich für alle. Besonders für diejenigen, die noch nicht von Intel gewechselt haben, ist es ein riesiger Sprung bei Performance und Features, der nur mit Apple Chips möglich ist.“

Ein perfekter Desktop-Computer für Anwender:innen, die von Intel upgraden, oder neu zum Mac kommen Für Nutzer:innen, die von Intel upgraden, macht der iMac mit M3 einen grossen Unterschied bei Performance und Features. Upgrader:innen erleben eine 4-mal schnellere Performance als beim leistungsstärksten 21,5" Modell3 und eine bis zu 2,5-mal schnellere Performance im Vergleich zu den beliebtesten 27" iMac Modellen.2 Sie werden das brillante 24" 4.5K Retina Display mit 11,3 Millionen Pixeln lieben. Es hat die perfekte Grösse und Auflösung, um die 4K und 5K Modelle mit Intel Prozessor in einem noch vielseitigeren Design zu ersetzen. Upgrader:innen erhalten auch eine branchenführende Kamera, Lautsprecher und Mikrofone, die fortschrittlichen Technologien der Apple Chips wie Neural Engine und Media Engine und die Option, Touch ID zu wählen. Neue iMac Kund:innen erleben neben allen diesen Vorteilen eine bis zu 4-mal schnellere Performance als beim meistverkauften 24" All-in-One PC mit dem neuesten Intel Core i7 Prozessor.5 Das beeindruckende 4.5K Retina Displayhat 5-mal mehr Pixel als der meistverkaufte 24" All-in-One PC. Darüber hinaus macht der Migrationsassistent die ersten Schritte auf dem Mac ganz einfach und mit den Integrationsfeatures können Nutzer:innen mühelos zwischen ihrem iPhone und anderen Apple Geräten wechseln.


90 Ansichten

Comentarios


bottom of page